Seminar

Slideshow_DSC_2279

 Klein aber fein – der ideale Ort für Ihr nächstes Seminar!

Keine Hektik, kein Durchzugsverkehr – dafür viel Sonne, Ruhe, frische Luft und eine unvergessliche Panoramasicht.

 

Unser Seminarraum bietet Ihnen den idealen Rahmen für Seminare, Tagungen und kleine Konferenzen mit bis zu 35 TeilnehmerInnen.
Das Hotel verfügt über 3 Einzelzimmer, 2 Zweibettzimmer, 5 Suiten und 9 Doppelzimmer, wobei eine Einzelbelegung der Doppelzimmer alternativ natürlich auch möglich ist.

Unser Seminarraum verfügt über modernste Technikausstattung wie: Videobeamer, elektrische Leinwand, Laptop, WLAN, Flipchart, Pinnwände, Beschallungsanlage und diverses Kleinmaterial.

Die Raumgröße beträgt ca. 60m² und nach Absprache können diverse Bestuhlungsvarianten vorbereitet werden. Für kleinere Gruppen besteht auch noch die Möglichkeit das  „Stüberl“ zu reservieren mit Platz für bis zu 16 Personen.

 

PREISE:

Raummiete € 100,00 pro Tag oder €  70,00 pro halben Tag

(Raummiete entfällt bei Nächtigung der Teilnehmer)

 

PAUSE STANDARD:

€  8,00 p.P. pro Pause (süß oder pikant)

€ 15,00 p.P. für zwei Pausen (süß oder pikant)

Den Teilnehmern stehen wahlweise Tee, Filterkaffee, Orangen- Apfel- und Johannisbeersaft zur Verfügung. Bei der süßen Pause wird Obst, selbstgemachter Blechkuchen und Topfencreme mit regionalen Früchten serviert.

Bei der pikanten Pause erhalten die Teilnehmer belegte Brötchen in verschiedensten Variationen und Gemüsesticks mit Dip.

 

PAUSE REGIONAL:

€ 12,00 p.P. für eine Pause

€ 24,00 p.P. für zwei Pausen

Den Teilnehmern werden Natursäfte, Bauernbrot, Käse, Geselchtes, Speck, Aufstriche, Äpfel etc. (ausnahmslos von regionalen Bauern) serviert.

 

BUSINESSLUNCH:

€ 15,00 p.P. für ein 2 Gang Menü

€ 21,00 p.P. für ein 3 Gang Menü

€ 29,00 p.P. für ein 4 Gang Menü

 

NÄCHTIGUNG:

€ 60,00 im Einzelzimmer

€ 70,00 im Doppelzimmer zur Einzelbenutzung

 

Gerne übermitteln wir Ihnen Menüvorschläge die wir selbstverständlich nach Ihren kulinarischen Vorlieben gestalten. Zögern Sie nicht uns diese mit zu teilen und lassen Sie sich während eines intensiven Arbeitstags von einer „ehrlichen“ und schmakhaften Küche verwöhnen.